Bund der Vertriebenen, BdV, Schlochaufilm, Schlochauvideo, Pommern, Kindheitserinnerungen, Flucht 1945

1973 - 2003
30 Jahre Verlag

home .....Bücher / books .... Aufsätze / essays (mit Aufsätzen "Israel heute") .....Adressen + Termine
Verlagsbeschreibung / publishers description ............art edition .......... ...

oder: Zurück zur Vorseite

Anmerkungen:

Als ich 1936 in Köln geboren wurde, besaß ich neben meinem Geburtsort noch einen zweiten Heimatort - Schlochau in Pommern, in der Nähe Danzigs gelegen, heute zu Polen gehörig; denn aus Schlochau stammt meine Mutter. Bereits ab 1938 besuchte meine Familie in den Sommerferien bis zum Jahre 1942 regelmäßig das kleine Kreisstädtchen Schlochau mit seinen rund 6000 Einwohnern. Dort ging ich 1942 auch in die Stadtschule, die damals Volksschule genannt wurde. Mein Großvater Aloys Stelter war dort sogar Lehrer.

Viele Erinnerungen habe ich seither gespeichert, und nachdem Polen Mitglied der EU geworden war, nahm ich die Gelegenheit wahr, einfach mal mit dem Auto dorthin zu fahren. Es ergab sich für mich eine spannende Erinnerungsreise, und mein Gedächtnisstand „des Sechsjährigen von 1942" half mir mühelos, mich im heutigen Schlochau wieder zurechtzufinden. Ich habe viele Stationen meines Besuchs gefilmt und in diesem 45minütigen Video zusammengefaßt. Ein Drehbuch zu schreiben, war vor Beginn meiner Reise nicht möglich, weil ich nicht wußte, was mich in Schlochau erwartete. Insgesamt zeige ich das alte Schlochau - soweit noch vorhanden - und das heutige Schlochau, gelegentlich auch Ungereimtheiten, die mir besonders auffielen.

Nachdem ich meine sechstägige Rundreise durch Schlochau beendet hatte, ließen sich meine Gedanken über deutsche Schuld und darüberhinaus über Vorstellungen von Recht und Unrecht nicht mehr einfach beiseite schieben. Ich habe versucht, meine Auffassungen ansatzweise zu formulieren, so daß der reinen Erinnerungsdarstellung zusätzlich eine ergänzende Darstellung meiner subjektiven Suche nach Wahrheitsfindung hinzugefügt wurde.

Hennef, im Juli 2006
Lienhard Pallast

DVD-System: PAL Fernsehstandard 720x576 (Ursprung: HDV; Auslieferung auf HDTV ist erst später möglich, weil die modernste HDTV-Technik auf DVD noch nicht komplikationsfrei im Handel angeboten wird);

Copyright 2006 by Lienhard Pallast Verlag Hennef (Sieg)

ISBN 3-935238-09-6; Verkaufspreis 9,60 Euro

Bestellungen:
Lienhard Pallast Verlag,
Stöckerfeld 7
53773 Hennef
Telefon und FAX: (0 22 44) 58 63
Mail:
lienhard@pallast-verlag.de

Mail: lienhard@pallast-verlag.de


Zurück zur Vorseite