Seite Bubisbrief mit
Religionskritik, Kirchenkritik, Bibelkritik
religioncriticism, churchcriticism, biblecriticism

1973 - 2003
30 Jahre Verlag

home .....Bücher / books .... Aufsätze / essays (mit Aufsätzen "Israel heute") .....Adressen + Termine
Verlagsbeschreibung / publishers description ............art edition .......... .

Zurück Vorseite

Zum Inhalt

Am 17.12.98 schrieb der Autor einen Offenen Brief an den Vorsitzenden des Zentralrats der Juden in Deutschland, Ignatz Bubis. Abschriften wurden an die nachstehend vermerkten Abschriftempfänger weitergegeben *. Der Autor ist der Auffassung, daß seine Fragen, die er in diesem Bubis-Brief geäußert hat, für alle, die den Abrahamsreligionen Judentum und Christentum – aus welchen Gründen auch immer – bisher bedenken- und konsequenzlos die Treue gehalten haben, beunruhigend sein müssen. Dieses Treueverhalten hat er in diesem „Bubisbrief“ untersuchen wollen.
* Abschriftempfänger waren beispielsweise Hessischer Rundfunk, Redaktion „Vorsicht Friedmann“, Günther Ginzel, Köln, Kardinal Meisner, Köln, einige Zeitungen und Zeitschriften. Irgendwelche Reaktionen sind bisher nicht eingegangen. Es werden auch keine mehr erwartet, denn des Autors Fragen erschüttern die Grundlagen der genannten Religionen nachhaltig; sie sind in logischer Konsequenz durch alle Nutznießer dieser Religionen nicht beantwortbar.

Zurück Vorseite